Ladenbau

Um den Kunden erfolgreich anzusprechen, wollen Lebensmittel ansprechend präsentiert sein. Gleichzeitig muss die Ware gut für das Personal handhabbar sein. Nicht zuletzt soll die verwendete Technik möglichst effizient für das Unternehmen sein.

Frischfleisch, Fleisch- und Wurstwaren, Feinkostsalate und Käse werden meist aus den Kühltheken heraus in loser Form verkauft. Dies garantiert dem Kunden optimalen Service und ein Maximum an Frische. Die FGS arbeitet mit einem professionellen Ladenbauer zusammen, der seit über 50 Jahren Erfahrung auf diesem anspruchsvollen Bereich erworben hat.

Zentrales Thema für die Ware Fleisch ist und bleibt die Kühlung. Die beste und profesionellste Art ist heute die Lift-up–Kühlung. Diese neue Art der Thekenkühlung kombiniert die Vorteile der stillen Kühlung plus Plattenkühlung mit der guten Stapelhöhe der Umluft-Kühlung, so dass sich Stapelhöhen von 15–20 cm in der gesamten Theke realisieren lassen.

Beide Fotos sind Beispiele von unserem Partner Ladenbau Hanke, mit dem wir seit vielen Jahren konstruktiv zusammen arbeiten.